Montag, 23. September 2019

Kroatien ruft: Fünf Geheimtipps an der Adria

9. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ratgeber, Reise, Vermischtes

Dubrovnik – schöner geht es kaum.
Foto: Pixabay

Kristallklares Wasser, köstliche Spezialitäten und einsame Strände – Kroatien ist und bleibt ein beliebtes Reiseziel der Deutschen.

Egal, ob man Entspannung oder Abenteuer sucht, in Kroatien wird man fündig. Nicht nur das schöne Klima und Wetter, sondern auch die Naturvielfalt und das reiche kulturelle Erbe machen das Land an der Adriaküste so attraktiv. Mit diesen fünf Geheimtipps an der Adria wird der Urlaub in Kroatien definitiv zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sonnenuntergang vom Boot aus genießen

Für einen romantischen Urlaub ist ein Yachtcharter Kroatien genau das richtige. Heutzutage lassen sich Boote weltweit mieten und das schon zu wirklich günstigen Preisen. Hier stehen Online Plattformen wie Click&Boat zur Verfügung. Über diese kann man von Bootsverleihen oder auch von Privatpersonen verschiedenste Arten von Booten anmieten.

Foto: Pfalz-Express

Vom Wasser aus kann man den Urlaub auf eine ganz besondere Art und Weise genießen. Ein wahrer Geheimtipp: Den Sonnenuntergang vom Boot aus bewundern! Es ist ein besonderer Moment die Wellen und den Wind zu spüren, während die Sonne langsam mit atemberaubenden Farben vom Himmel verschwindet.

Foto: Pfalz-Express

Wer seinen Urlaub auf einer Yacht oder einem Motorboot verbringen möchte, hat in Kroatien viele Möglichkeiten für einen tollen Ausganspunkt. Zu den beliebtesten Städten zählen Split, Trogir, Zagreb und Dubrovnik.

Ein Besuch in Split

Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und zudem auch ein UNESCO Weltkulturerbe. In der wunderschönen Hafenstadt gibt es unglaublich viel zu entdecken: Gebäude aus unterschiedlichen Epochen, kleine Gassen, eine Vielfalt an schönen Stränden und vieles mehr.

In Split sollte man sich unbedingt den Diokletianpalast ansehen. Der Peristyl Platz bildet das Zentrum von Split. Dort kann man auch die wunderschöne Kathedrale der Stadt bewundern. Split ist außerdem der perfekte Ort zum Shoppen. Neben unzähligen Touristen-Läden gibt es hier auch tolle Designer-Geschäfte. Am Hafen gibt es schöne Märkte, an denen man regionale Besonderheiten entdecken kann.

Wer die schönsten Städte der Adria aus einem anderen Blickwinkel erkunden möchte, macht das am besten mit einem Segelboot. Neben reichlich Spaß und Abwechslung ist ein Ausflug auf dem Boot auch eine entspannte Alternative um den stressigen Alltag zu entfliehen.

Brac – Das Goldene Horn

Auf der Insel Brac befindet sich einer der schönsten und bekanntesten Strände Kroatiens. Das Goldene Horn Zlatni Rat hat seinen Namen aufgrund seiner Form und Farbe. Goldgelber Sand, türkisfarbenes Wasser, nette Cafés und Restaurants verzaubern den Ort in eine Wohlfühloase.

Wer nicht direkt in Brac untergebracht ist, gelangt am besten mit dem eigenen Boot auf die Insel. Der Strand ist sehr flach, weshalb es nur wenige Anlegemöglichkeiten gibt. Deshalb muss man den Anker etwas Abseits werfen. Das gibt einem jedoch die Möglichkeit, den Strand und das Wasser mal auf eine andere Art und Weise zu genießen. In der Hauptsaison ist Zlatni Rat nämlich schnell überfüllt, weshalb ein Yachtcharter eine ideale Möglichkeit ist, der Menschenmasse zu entfliehen.

Dubrovnik – Das Herzstück der Adria

Die Altstadt Dubrovnik bietet eine großartige Vielfalt mit einem atemberaubenden, mediterranen Charme. Nicht umsonst wurde dort auch die bekannte TV Serie Games of Thrones gedreht.

Verwunschene Gassen führen zu interessanten Restaurants mit köstlichen Spezialitäten und am Stadthafen lässt sich das Stadtleben von den vielen kleinen Cafés aus besonders gut beobachten. Wer seinen Urlaub in Kroatien auf einem Boot plant, findet am Hafen in Dubrovnik einen besonders tollen Ausgangspunkt.

Foto: Pfalz-Express

In der Stadt gibt es außerdem viele tolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Stadtmauer mit ihren Festungsanlagen zählt zu den Hauptattraktionen. Die Kathedrale von Dubrovnik sollte man ebenso gesehen haben. Ein weiterer Geheimtipp ist der Ort Trsteno. Hier befindet sich der einzige botanische Garten der Adriaküste mit einer Vielfalt an mediterranen und exotischen Pflanzen, die man sonst kaum wo zu sehen bekommt.

Tipps – Kroatien Urlaub mit dem Boot

Mit einem Yachtcharter in Kroatien lässt sich die Adriaküste auf eine ganz besondere Art und Weise erkunden. Entlang der Küste befinden sich zahlreiche versteckte Buchten, Lagunen und Strände mit unzähligen Möglichkeiten zum Tauchen, Baden und Schnorcheln. Die sogenannte Kvarner Bucht, vor der Insel Krk, ist besonders empfehlenswert für begeisterte Taucher. Hier gibt es besonders viele bunte Fische und Seesterne zu beobachten.

Foto: Pfalz-Express

Entlang der Küste findet man außerdem viele kleine Hafenstädte, an denen man gemütlich anlegen kann und leckere frische Fischgerichte genießen kann. An der Adriaküste gibt es unzählige kleine Inseln, die sich nur mit einem Boot erkunden lassen. Die Insel Iz ist beispielsweise bekannt für ihre Töpfertradition und die Insel Losinj für ihr nettes Fischerdorf und ihre herzliche Gastfreundschaft.

Die Insel Murter ist ein wahres Urlaubsparadies. Wer mit dem Boot unterwegs ist, sollte hier unbedingt anlegen und die atemberaubende Natur genießen. Inselhopping mit dem Boot ist definitiv ein Erlebnis, das man so schnell nicht wieder vergisst.

Fazit

Kroatien ist definitiv ein ausgezeichnetes Urlaubsziel um den stressigen Alltag zu entfliehen. Besonders aufregend ist die Adriaküste jedoch vor allem mit einem Boot. So kann man die Küste vom Meer aus genießen und die vielen Inseln, versteckten Buchten und einsamen Strände auf eine ganz besondere Art und Weise erkunden.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin