Freitag, 09. Dezember 2022

Kreis dankt ehrenamtlichen Betreuern mit Grillfest

17. August 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

In seiner Ansprache würdigte Landrat Dr. Fritz Brechtel den ehrenamtlichen Einsatz und sicherte weiterhin die Unterstützung des Landkreises zu.
Foto: KV GER

Kreis Germersheim – Eine kleine Anerkennung sollte es sein, das Grillfest des Landkreises für die ehrenamtlichen Betreuer am 14. August. Landrat Dr. Fritz Brechtel würdigte das „Engagement für Ihre Mitmenschen und für die Gesellschaft.“ 

Die Betreuer kommen gerne zu diesem Treffen an der Grillhütte beim Kandeler Waldschwimmbad und nutzen die Zeit zum Austausch und zum geselligen Miteinander, auch mit den Vertretern der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Landkreises Germersheim. Einen besonderen Dank richtete Brechtel an die Malteser aus Hatzenbühl, die sich wieder engagiert um die Verpflegung an diesem Tag kümmerten, und an den Musikverein aus Jockgrim für die musikalische Umrahmung.

Derzeit gibt es im Landkreis Germersheim rund 1750 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, insgesamt 1800 Personen sind auf deren Unterstützung angewiesen.

Nächster Kurs im Oktober

Der nächste Vertiefungskurs für ehrenamtliche Betreuer findet im Oktober 2021 statt. Wer sich zum Thema informieren möchte, erhält weitere Informationen bei:

Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Germersheim (Herr Stegner, Tel. 07274 / 53 264),

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Germersheim (Frau Klein, Tel. 07274 / 7078211),

Betreuungsverein der Lebenshilfe Germersheim (Herr Bast, Tel. 07271 / 5050341),

Betreuungsverein der AWO Kandel (Frau Lossin, Tel. 07275 / 8919). (kv/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen