Mittwoch, 21. Februar 2024

Konzert in Böchingen: Lieblingsstücke des Ensembles „Stracciatella“

13. Februar 2024 | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße, Veranstaltungstipps

Quelle: Stracciatella

Böchingen. Sopran Kirstin Dell und Tenor Christoph Laier begeistern mit ihrem Programm „Lieblingsstücke“, einer Collage aus Oper, Operette, Evergreens und Popsongs in Böchingen Festsaal, Burrweilerer Straße 1 am Samstag, 9. März 2024, 20 Uhr.

Der warme, dunkel timbrierte Sopran Kirstin Dells und der ausdrucksstarke lyrische Tenor Christoph Laiers harmonieren zauberhaft und begeistern mit ihrem Programm „Lieblingsstücke“, einer berührenden und heiteren Collage aus Oper, Operette, Evergreens und Popsongs.

Voller Leidenschaft und Hingabe präsentiert sich das Ensemble „Stracciatella“ mit Kirstin Dell und Christoph Laier in ihrem aktuellen Programm „Lieblingsstücke“.
Aus ihrem unglaublich vielfältigen Repertoire wählen sie die Lieder, Arien, Songs und Duette aus, die ihnen am meisten am Herzen liegen.

Mit spannender, lebendiger, tiefgründig bis heiterer Moderation führen sie das Publikum durch einen ungewöhnlichen, berührenden, abwechslungsreichen und faszinierenden Abend.

Große Oper und zarte Popballade, mitreißende Operette, italienische Gassenhauer und impressionistisches französisches Lied fügen sich zu einer beeindruckenden Einheit, in die man von Stück zu Stück tiefer eintaucht, und die einen am Ende heiter und bezaubert wieder entlässt.

Mehr Informationen auch unter: www.stracciatella.net 

Kurz-Biographien

Kirstin Dell (Mezzo-Sopran)

Kirstin Dell studierte Gesang an der Wiesbadener Musikakademie und später an der Sängerakademie Hamburg. Nach Jahren der privaten Musiklehrertätigkeit gründete sie im Frühjahr 2020 zusammen mit zwei Musikerkollegen das Ensemble „Die Klassischen Drei“ heute „Stracciatella“.
Für sie geht in dieser Form ein Herzenswunsch in Erfüllung, Musik als Erlebniskonzerte anzubieten, die Unterhaltung, Anspruch, Authentizität und Lebendigkeit für das Publikum bieten.

Christoph Laier (Tenor)

Christoph Laier fand über die Opernstatisterie am Mannheimer Nationaltheater zum Singen. Er brach sein Biologiestudium ab, um sich ganz dem Gesang zu widmen. Nach Abschluss seines Studiums in Musikerwissenschaft und Philosophie in Heidelberg und der Ausbildung zum Lehrer für Funktionale Stimmpädagogik gab er schließlich sein Operndebut als „Orfeo“ in Monteverdis gleichnamiger Oper im Festspielhaus St. Pölten in Österreich.

Seither arbeitet er als freier Sänger für Oper, Operette und Musical, sowie als Gesangslehrer. In der Sopranistin Kirstin Dell begegnet er nun einer Gleichgesinnten und gründet mit ihr 2020 das Ensemble „Stracciatella“.

Hier findet er die Gelegenheit, Musik auf die Weise und in der Vielfalt zu singen, wie es ihm Freude macht. 

Info

Kartenvorverkauf: pfalzshow.de: Telefon 06346 69799-10
Karten-Hotline: Telefon 0156 78416979
Bäckerei Scheurich in Böchingen Telefon 06341 60863
Eintritt Vorverkauf 16 € / Abendkasse 18 € / Freie Platzwahl
Einlass und Bewirtung ab 19:00 Uhr
Veranstalter: Leben im Dorf e.V., Hauptstraße 18, 76833 Böchingen www.leben-im-dorf.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen