Montag, 21. Oktober 2019

Japans Ministerpräsident Abe von Merkel empfangen

30. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe ist am Mittwoch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit militärischen Ehren empfangen worden.

Im Anschluss sprachen Merkel und Abe in Berlin unter anderem über die Situation in der Ukraine. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz sagte die Kanzlerin, Russland könne ihrer Ansicht nach mehr zur Stabilisierung der Situation in der Ukraine beitragen.

In den Gesprächen zwischen Abe und Merkel ging es zudem unter anderem um den Streit zwischen Japan und China um einige unbewohnte Inselgruppen im Pazifik.

Nach dem Treffen mit Merkel wird Abe auch mit Bundespräsident Joachim Gauck zusammenkommen. Neben seinem Berlin-Besuch macht der japanische Ministerpräsident im Rahmen seiner zehntägigen Europa-Reise auch in Großbritannien, Frankreich, Portugal und Belgien Station. Zudem sind in Brüssel Treffen mit Vertretern der EU und der Nato geplant.

Abe ist seit Dezember 2012 wieder im Amt des japanischen Ministerpräsidenten, das er bereits zwischen 2006 und 2007 innehatte. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin