Freitag, 23. Februar 2024

Israels Bodentruppen in Gazastreifen eingedrungen

13. Oktober 2023 | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Gazastreifen
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Israelische Bodentruppen sind in den Gazastreifen eingedrungen. Das teilte Daniel Hagari, Sprecher der Israelischen Verteidigungskräfte, am Freitagabend mit.

Ziel sei es, das Gebiet von Terroristen und Waffen zu säubern. Es sei auch versucht worden, vermisste Personen ausfindig zu machen, so Hagari. Die Armee teilte am Abend zudem mit, man führe derzeit einen „groß angelegten Angriff auf Terrorziele der Hamas-Terrororganisation im gesamten Gaza-Streifen durch“.

Zivilisten gab die Armee zuvor ein Ultimatum bis Freitag, 20 Uhr Ortszeit (19 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit), das Gebiet in Richtung Süden zu verlassen.

Der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrats der USA sagte bei einer Pressekonferenz am Freitag, Israel habe die USA nicht konsultiert, bevor es die Bevölkerung aufforderte, den Gazastreifen innerhalb von 24 Stunden zu verlassen. Auch die Hisbollah im Libanon spielt zunehmend eine Rolle. Die israelische Armee erklärte, ein ferngesteuertes Flugzeug werde genutzt, um die Hisbollah im Libanon anzugreifen, nachdem Feuer von Kleinwaffen an der libanesischen Grenze beobachtet und ein „unidentifiziertes Objekt“ abgefangen worden waren. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen