Donnerstag, 30. Juni 2022

Inzidenzen in der Südpfalz am 12. September 2021

12. September 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

Südpfalz – Laut Landesuntersuchungsamt stellen sich die Corona-Inzidenzen am 12. September 2021 wie folgt dar: 

Im Kreis Germersheim liegt die Inzidenz bei 101,5, die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz (jeweils pro 100000 Einwohner) bei 3,1 und der Anteil der an Covid-19 Erkrankten an Intensivkapazität bei 5,07.

Im Kreis Südliche Weinstraße liegt die Inzidenz bei 49,9, die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz  bei 0,9 und der Anteil der an Covid-19 Erkrankten an Intensivkapazität ebenfalls bei 5,07.

In Landau liegt die Inzidenz bei 147,2, die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz beträgt 12,8 und der Anteil der an Covid-19 Erkrankten an Intensivkapazität bei ebenfalls 5,07.

Die landesweite Inzidenz steigt leicht auf 94,3. Betroffen ist in der Hauptsache die Altersgruppe bis 59 Jahren. Die meisten Infektionen gibt es bei den unter 20-Jährigen.

Alle Zahlen sind wegen Meldeverzögerung die RKI-Werte von morgen. (red)

Die Warnstufen und die dazugehörigen Leitindikatoren sind so definiert:

Über Landesuntersuchungsamt

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen