Donnerstag, 18. April 2024

Informationsabend mit Dr. Sylke Paschen: Neueste Entwicklungen in der MS-Forschung vorgestellt

27. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Ein Blumenstrauß als Dankeschön. Dr. Sylke Schlemich-Paschen (sitzend), Doris Glauben von der DMSG-Selbsthilfegruppe Südpfalz.
Foto: DMSG

Germersheim – Bei einem kürzlich stattgefundenen Vortrag im Stadtgartenrestaurant in Germersheim über die neuesten Entwicklungen in der MS-Forschung erlebte die MS-Selbsthilfegruppe Südpfalz (DMSG) einen informativen Abend.

Mit mehr als 30 Teilnehmern, darunter sowohl Mitglieder der Gruppe als auch zahlreiche interessierte Gäste, war die Veranstaltung ausgebucht.

Die Referentin, Dr. Sylke Paschen, Fachärztin für Neurologie aus Rülzheim, präsentierte nicht nur anschaulich die aktuellen Erkenntnisse, sondern bot auch Raum für Fragen der Zuhörer. Das Interesse der Teilnehmer an den präsentierten Informationen war groß. Die begleitenden MS-Nurses standen ebenfalls für Fragen zur Verfügung und trugen dazu bei, ein umfassendes Verständnis des Themas zu vermitteln.

Nach dem Vortrag gab es eine offene Fragerunde, in der die Teilnehmer die Gelegenheit nutzten, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Die positive Resonanz führte dazu, dass Sylke Paschen anbot, erneut zur Verfügung zu stehen, um spezifische Fragen zu behandeln und gezielte Vorträge zu bestimmten Themen anzubieten.

Insgesamt verdeutlichte das starke Interesse an informativen Vorträgen und dem Austausch innerhalb der MS-Selbsthilfegruppe Südpfalz. Die Gruppe freut sich auf weitere Zusammenarbeit und dankte Dr.  Paschen herzlich für ihren wertvollen Beitrag.

Mehr dazu demnächst.  

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen