Mittwoch, 20. November 2019

Haus zum Maulbeerbaum: Neuer Vorstand, neue Zweckbestimmung für “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“

28. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau, Leute-Regional

Dr. Peter Burkhart erläutert die Wandmalereien des Hauses und ist nun zum 1. Vorsitzenden des Vereins „Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“ gewählt worden.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Der im Jahre 2011 gegründete Verein “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“ hielt am 23. März seine Jahreshauptversammlung ab.

Schwerpunkt war eine Änderung der Satzung, weil der 2011 formulierte Satzungszweck erfreulicherweise inzwischen erreicht ist. Da im Jahr 2011 die Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum noch in weiter Ferne lag, lautete der Vereinszweck „eine denkmalgerechte und behutsame Restaurierung des Hauses zu ermöglichen“.

Durch die vom Verein gegründete Genossenschaft, die das Haus zum Maulbeerbaum von der Stadt im Jahr 2018 erworben hat und derzeit mit der statischen Instandsetzung beginnt, ist der Vereinszweck erreicht.

Dennoch hat der Verein weiterhin eine sehr wichtige Aufgabe – das Projekt ideell und finanziell zu fördern, was ihm durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und vor allem durch die Tombola auf dem Landauer Nikolausmarkt hervorragend gelingt. Dementsprechend formuliert die jetzt geänderte Satzung den Vereinszweck als „Förderung der Sanierung des Hauses zum Maulbeerbaum durch die Genossenschaft“.

Ferner war ein neuer Vorstand zu wählen. Die Gründerin und langjährige Vorsitzende des Vereins, Gunhild Wolf, war im Januar 2018 zurückgetreten, um sich ganz auf die Arbeit im Vorstand der Genossenschaft zu konzentrieren. Als ihr Nachfolger wurde Dr. Peter Burkhart gewählt, stellvertretender Vorsitzender bleibt Otto Rocker.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Dr. Karl-Heinz Rothenberger (Schatzmeister), Dr. Gertraud Migl (Schriftführerin) sowie Waltraud Kappes, Klaus Werther und Dr. Michael Zumpe.

Der Verein hat von der Stadt Landau die Genehmigung erhalten, auch im Jahr 2019 die Tombola auf dem Nikolausmarkt zu veranstalten.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin