Montag, 21. Mai 2018

Haßlocher Straßenbau: Drei Maßnahmen sind bereits umgesetzt

19. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Blick auf das alte Rathaus in der Schillerstraße.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Mit dem Ausbau des Mühlpfades, der Schillerstraße und der kurz vor der Fertigstellung stehenden Pfaffengasse sind drei  Maßnahmen des aktuellen Straßenausbauprogramms 2011 – 2015 in Haßloch umgesetzt.

Als weitere Maßnahmen des Straßenausbauprogramms sind der Ausbau der Rennbahnstraße zwischen der Rosenstraße und dem Iggelheimer Weg, die südliche Forstgasse, die Kreuzung Lindenstraße und die Fußgängerquerung am Jugendhof vorgesehen.

Die Planungen zum Ausbau der Straßen wurden dem Bau-, Verkehrs- und Entwicklungsausschuss (BVE) in den Sitzungen am 4.12.2014 und am 26.02.2015 vorgestellt.

Nach eingehender Beratung beauftragte der BVE – Ausschuss die Bauverwaltung der Gemeinde Haßloch die Bürgerbeteiligung durchzuführen.

Diese findet nun in der Zeit vom 20. April 2015 bis 8. Mai 2015 statt.

Bürgermeister Lothar Lorch weist auf  Pläne mit Erläuterung der geplanten Maßnahmen, hin, die  in dieser Zeit nach vorheriger Terminvereinbarung bei der Bauverwaltung Haßloch eingesehen werden können. Es besteht somit Gelegenheit, Anregungen und Bedenken vorzutragen.

Ansprechpartner  ist Herr Walter Tel. Nr. 06324- 935 262. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin