Donnerstag, 13. Dezember 2018

Girls power vom 23. bis 28. April: Wasserski, Soft-Rafting, malen, sich selbst behaupten – Mädchenwoche im Landkreis Germersheim

12. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Mal was anderes als Schule: Mädchentag mit spannenden Angeboten.
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

„Die Woche vom 23. bis 28. April `gehört´ ganz den Mädchen“, weist Landrat Dr. Fritz Brechtel auf die 13. Mädchenwoche im Landkreis Germersheim hin.

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mädchenwoche hat für diese Aktionstage insgesamt 32 spannende Angebote an das Kreisjugendamt des Landkreises Germersheim zurückgemeldet.

„Ziel der Projektwoche ist, dass sich Mädchen bei diesen Angeboten auf neues, aber natürlich auch bekanntes Terrain wagen können, ohne – oftmals unbewusst -  von Geschlechterfragen gestört zu werden“, so der Erste Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Christoph Buttweiler.

Bei der Mädchenwoche finden kreisweit neben vielen schulinternen und zum Teil mehrtägigen Veranstaltungen auch 14 öffentliche Veranstaltungen statt. Ob Kanu- und Soft-Rafting Touren, Bogenschießen, Klettern oder und Kreativaktionen, es ist für jede etwas dabei. Anmeldungen nehmen die Einrichtungen entgegen, die die jeweilige Aktion anbieten.

In der AG Mädchenwoche, die durch das Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim initiiert und organisiert wird, sind Einrichtungen und Träger der Jugendpflege, Jugendzentren, Schulsozialarbeit, Internationaler Bund, Jugendwerk St. Josef, Stadtteilladen GER, Sepia Speyer, Christliches Jugenddorfwerk, Lebenshilfe, Haus Meilenstein, Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Kindern und Jugendlichen Pfalz, neun Grundschulen, vier Realschulen plus, eine Förderschule, zwei Integrierte Gesamtschulen und zwei „Willkomm“ Familienbüros vertreten.

„Der Austausch und die Vernetzung der kooperierenden Jugendhilfeträger des Landkreises Germersheim ist neben den vielen Präventionsangeboten für Mädchen ein zusätzlicher gewünschter und gewinnbringender Nebeneffekt“, so Buttweiler.

Den Veranstaltungsflyer mit allen Aktionen zur Mädchenwoche gibt es bei den beteiligten Institutionen und Einrichtungen sowie beim Kreisjugendamt, Jeanette Zikko-Giessen, Tel.: 07274/53-372, E-Mail: j.zikko@kreis-germersheim.de oder auf  www.kreis-germersheim.de.

Für folgende offene Angebote können sich interessierte Mädchen direkt bei den Veranstaltern anmelden:

Montag, 23.04.

Escape Rooms „Pirat“: Entkommst du in 55 Minuten?

Willkommen im Piratenschiff, das voller Rätsel, verschwundener Objekte und alter Geschichten ist. Du bist dort mit anderen Teilnehmerinnen eingeschlossen. Das Ziel des Spiels ist es aus dem Schiff zu entkommen….und zwar in maximal 55 Minuten! Schlüpfe dabei in verschiedene Rollen. Für Mädchen zwischen 14 und 19 Jahren. Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 16:30 Uhr. Anmeldung erwünscht. Kosten 5 €

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall,  01725347478, m.schwall@ruelzheim.de

Wir malen ein Bild….auf ein großes Tuch! In Jockgrim

Gemeinsam mit Euch wird Nesibe Dogan ein großes Gemälde herstellen. Für Mädchen ab 10 Jahren von 16:00-18:00 Uhr im Jugendzentrum Jockgrim. Anmeldung bei:

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Jockgrim

Peter Jung,  0151 24172418; p.jung@vg-jockgrim.de

Flower Power in Germersheim

Mit einer Floristin wollen wir mit Euch tollen Kopfschmuck und Deko für Euer Zimmer kreieren. Für Mädchen ab 9 Jahren von 15:00-18:00 Uhr im Jugendzentrum Germersheim. Kosten: 2 €. Anmeldung erwünscht:

Internationaler Bund, Jugendzentrum Germersheim

Silke Umann; juz-germersheim@internationaler-bund.de

Stadtteilladen Kleine Au; stadtteilladen@gmx.de

Renate Seibert-Memmer;  07274 704 998

Dienstag, 24.04.

Bunter „Mädels-Nachmittag“ im Jugendtreff Hördt

Ein Nachmittag nur für Mädchen zwischen 7 und 12 Jahren. Es werden Cocktails und Muffins selbst hergestellt und dann entspannt eigene Halsketten und Armbänder kreiert. Von 16:00 – 19:00 Uhr. Anmeldung per Mail erwünscht. Kosten2 €.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Sandra Röhrig,  07272 70021029, s.roehrig@ruelzheim.de

Mit Pfeil und Bogen in Hatzenbühl

Das Ziel wird fixiert, die Muskeln angespannt. Es ist ein Höchstmaß an Konzentration erforderlich, um dann los zu lassen damit der Pfeil sein Ziel findet. Bögen, Pfeile, etc. werden vom Sportschützenverein 1985 Hatzenbühl zur Verfügung gestellt.

Für Mädchen ab 8 Jahren von 17:00-18:30 im Schützenhaus/Bogenplatz Hatzenbühl. Anmeldung erwünscht.

Projekt Willkomm in der Verbandsgemeinde Jockgrim

Nesibe Dogan, 015154448989

willkomm-jockgrim@lebenshilfe-ger.de

Mittwoch, 25.04.

Hip Street only girls in Rülzheim

Choreographie mit Hip Hop und Schautanzelement wird unterrichtet von den TSC 1992 „Royal“ Rülzheim Trainerinnen Nina Hengen und Lily Mahler. Für Mädchen ab 10 in der Sporthalle der Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache, Schulstraße 16, Rülzheim von 16:30-18:00 Uhr

Projekt Willkomm in der Verbandsgemeinde Rülzheim

Olfa Belfadhel,  07272 7778161

willkomm-ruelzheim@lebenshilfe-ger.de

Kanu Tour auf dem Lingenfelder Baggersee

Ahoi Piratinnen und alle die es werden wollen. Für Mädchen ab 9 Jahren von 14:00-18:30 Uhr. Treffpunkt am Jugendzentrum Germersheim. Kosten: 5 €. Anmeldung erwünscht.

Internationaler Bund, Jugendzentrum Germersheim

Silke Umann; juz-germersheim@internationaler-bund.de

Stadtteilladen Kleine Au; stadtteilladen@gmx.de

Renate Seibert-Memmer;  07274 704 998

Stylen wie die Profis in Bellheim

In diesem Workshop bekommen Mädchen von 9 – 16 Jahren Tipps von einer professionellen Stylistin, wie z.B. tolle Frisuren mit einfachen Handgriffen zu machen sind. Im Jugendzentrum Bellheim, Hauptstr. 99 von 17:00-18:00 Uhr.

Anmeldung erwünscht. Teilnahmebetrag: 1 €

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bellheim

Astrid Kögel; Dominik Wilhelm,  07272 91115

jugendpflege@vg-bellheim.de

Let´s rock the rock!“ Kletterworkshop in Rülzheim

Schnupperklettern für „starke“ Mädchen zwischen 12 bis 19 Jahren. Schlüpfe dabei in verschiedene Rollen. Besonders auch für Anfängerinnen eine super Gelegenheit! Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 16:30 Uhr. Anmeldung erwünscht. Kosten 2 €.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall,  01725347478, m.schwall@ruelzheim.de

Donnerstag, 26.04.

Basejump Landau

Eine riesige Trampolinlandschaft und der berüchtigte Ninja Parcours zum Toben und Springen gibt es im Basejump Landau. Besonders Mutige können einen Sprung aus vier Metern Höhe wagen. Abfahrt ab Bellheim, 16:30-19:00 Uhr.

Für Mädchen zwischen 9 und 16 Jahren.

Anmeldung erwünscht. Teilnahmebetrag: 2,50 €

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bellheim

Astrid Kögel; Dominik Wilhelm,  07272 91115

jugendpflege@vg-bellheim.de

Loverboy oder Dreamboy? Wenn Liebe zum Albtraum wird. In Hagenbach

Was ist ein Loverboy? Wir klären Euch auf und schauen einen Dokumentarfilm, diskutieren und machen Rollenspiele um gemeinsam Handlungskompetenzen zu erarbeiten. Ab 16:00 Uhr für Mädchen zwischen 14 und 21 Jahren. Anmeldung erwünscht.

Jugendzentrum Hagenbach

Miriam Zenker;  07273 919546; juz-hagenbach@web.de

Jugend-und Suchtberatungsstelle Nidro Seyer

Daniela Kuhn;  06232 26047; kuhn@ludwigsmuehle.de

Fingerfood und Cocktails- null Alkohol, aber voll Power! In Germersheim

100% Spaß ist bei der Herstellung von Fingerfood und Cocktails geboten. Für Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren, von 15:30 – 18:30 Uhr im Jugendtreff Sondernheim. Kosten: 2 €. Anmeldung erwünscht.

Schulsozialarbeit Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus GER

Heike Keller,  07274 707228

Internationaler Bund / Jugendzentrum Hufeisen Germersheim

Alev Ucaner & Silke Umann,  07274 702534;

Silke.umann@internationaler-bund.de

Freitag, 27.04.

Wasserskifahren im St. Leoner See

Mal mit den Skiern über das Wasser gleiten? Dann schnell anmelden. Für Mädchen ab 12 Jahren. Anmeldung erwünscht. Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 14:00 – 19:00 Uhr. Kosten7 € (inkl. Schwimmweste, Punktekarte und Wasserski) ggfs. plus Leihgebühr für ein Wakeboard und/oder einen Neoprenanzug

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall,  0172 5347478, m.schwall@ruelzheim.de

Samstag, 28.04.

Soft Rafting auf der Murg 

Soft-Rafting ist ein harmloser Badespaß: ausgerüstet mit Schwimmweste und Helm wird in Raftbooten eine ca. 250m lange Teilstrecke der Murg entlanggepaddelt. Die Ausrüstung wird komplett gestellt. Für Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren von 11:30-18:00 Uhr. Treffpunkt am Jugendzentrum Kandel und am Rathaus Rülzheim. Anmeldung erforderlich; Kosten: 8 €.

Jugendpflege der VG Kandel und VG Rülzheim

Katharina Hilbert,  07275 960129; jugendpflege@vg-kandel.de

Markus Schwall, 01725347478; m.schwall@ruelzheim.de

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin