Dienstag, 26. Januar 2021

Erste bestätigte Corona-Infektion in der AfA Hermeskeil

26. August 2020 | Kategorie: Rheinland-Pfalz

Foto: dts Nachrichtenagentur

Trier –  Am Dienstagnachmittag bestätigte das Gesundheitsamt Trier ein positives Corona-Testergebnis in der landeseigenen Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Hermeskeil.

Betroffener ist ein jugendlicher Bewohner der Einrichtung. Anlass für den Test waren typische Corona-Symptome.

Die Kontaktpersonen wurden unverzüglich identifiziert und in dem vorgehaltenen Quarantänehaus der Einrichtung isoliert. Ein Abstrich erfolgte noch am Abend. Alle weiteren Kontaktpersonen sind ebenfalls in Quarantäne, es handelt sich dabei insgesamt um 43 Personen.

Die ADD, die AfA Hermeskeil arbeiten in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Trier zusammen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin