Dienstag, 01. Dezember 2020

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin: Laura Julier freut sich über neuen „Dienstwagen”

29. Oktober 2014 | Kategorie: Landau

Landrätin Riedmaier, Laura Julier und Udo Vogel bei der Übergabe des Fahrzeugs.
Foto: pfalzwein e. V.

Landau. ”Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum.” So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Laura Julier über den Reisebegleiter für ihre einjährige Dienstzeit, einen MINI Cooper in „Spice Orange Metallic“.

Gesponsert wird der „Dienstwagen” von den Vogel Autohäusern mit Standorten in Harthausen, Zwingenberg, Landau und Germersheim -einem der führenden BMW-und MINI-Händler in der
Region. Dank dem Engagement des Autohauses ist die 23 Jahre alte Studentin aus Neustadt-Hambach nun bestens motorisiert.

Mehr als 20.000 Kilometer wird die Repräsentantin des Pfälzer Weins in den kommenden elf Monaten mit ihrem Fahrzeug zurücklegen. ”Wir freuen uns, wenn Laura Julier von unserem MINI begeistert ist”, sagte Udo Vogel, Geschäftsführer des Landauer Autohauses.

Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen RP -WK 2014 wurde im Beisein der 1. Vorsitzenden der Pfalzweinwerbung, Landrätin Theresia Riedmaier, offiziell übergeben.

Der Dienstwagen der Pfälzischen Weinkönigin bietet Komfort und Sicherheit gleichermaßen. Er verfügt über Klimaautomatik, LM-Räder, Sitzheizung, Sportsitze, Sonnenschutzverglasung, Navigation, Bordcomputer und vieles mehr. (pw.)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin