Freitag, 19. August 2022

Corona-Zahlen Südliche Weinstraße und Landau – 4. Juli 2022

4. Juli 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

SÜW/GER – Stand 4. Juli 2022 haben sich seit Freitag, 1. Juli, 74 weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt.

Über das Wochenende gibt es allerdings regelmäßig Meldeverzögerungen. Insgesamt wurden 47.024 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 45.850 Personen sind gesundet, 253 Personen verstorben.

Die Inzidenz liegt laut Landesuntersuchungsamt in der SÜW bei 451,3, in Landau bei 426,3. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,74 pro 100.000 Einwohner (vor einer Woche: 4,84).

 

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 4.728 Personen (4.613 davon gesundet, 21 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 6.960 Personen (6.759 davon gesundet, 42 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 5.501 Personen (5.399 davon gesundet, 31 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 4.840 Personen (4.736 davon gesundet, 32 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 3.877 Personen (3.780 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 2.269 Personen (2.207 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 4.060 Personen (3.955 davon gesundet, 31 verstorben)

Stadt Landau: 14.789 Personen (14.401 davon gesundet, 73 verstorben)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen