Mittwoch, 03. Juni 2020

Bundestag verabschiedet Haushalt: Keine neuen Schulden geplant für 2016

27. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin- Der Bundestag hat den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Der Ausgabenplan, der am Freitag mit breiter Mehrheit beschlossen wurde, sieht für 2016 keine neuen Schulden vor.

Geplant sind Ausgaben von 316 Milliarden Euro. Ob die „schwarze Null“ tatsächlich eingehalten werden kann, ist allerdings unklar: Dies hängt vor allem von der weiteren Entwicklung in der Flüchtlingskrise ab. Im Haushalt 2016 sind acht Milliarden Euro für die Unterbringung der Flüchtlinge vorgesehen.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte zuletzt wiederholt angekündigt, im Notfall neue Kredite aufnehmen zu wollen, sollten die vorgesehenen Gelder für die Versorgung der Flüchtlinge nicht ausreichen. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin