Montag, 05. Dezember 2022

Bericht: Merkel warnt vor „Öffnungsdiskussionsorgien“

20. April 2020 | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin- Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor zu weitgehenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen gewarnt. Die Kanzlerin habe in einer Konferenzschaltung des CDU-Präsidiums am Montagvormittag davor gewarnt, in „Öffnungsdiskussionsorgien“ zu verfallen, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung auf Teilnehmer der Sitzung.

Das Risiko eines Rückfalls in einen ungünstigen Verlauf der Corona-Infektionen sei riesig. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) habe sich in der Schaltkonferenz gegen Pläne unter anderem Bayerns gewandt, die Mehrwertsteuer für die Gastronomie zu senken, hieß es weiter. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen