Dienstag, 25. Februar 2020

Ab 10. Dezember: Neuer Busverkehr zu den Schulen in Bad Bergzabern

30. November 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße

Rheinpfalzbus betreibt künftig die neuen Buslinien. (Foto: red)

Bad Bergzabern. Ab dem 10. Dezember 2012 ändern sich einige Busfahrpläne zum Schulzentrum Bad Bergzabern.

Betroffen ist auch die Grundschule in Bad Bergzabern. Grund ist die Neugestaltung und Neuvergabe des Linienbündels Germersheim. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat die neuen Pläne bereits in den Schulen verteilt.

Die neuen Buslinien werden künftig von der Bahn-Tochter Rheinpfalzbus betrieben. Das Unternehmen wird eine weitgehend neue, niederflurige und klimatisierte Fahrzeugflotte beschaffen.

 Linie 546:

Böllenborn – Blankenborn – Bad Bergzabren – Kapellen – Oberhausen – (Barbelroth) – Hergersweiler – Winden – Steinweiler – Rohrbach – Erlenbach – Kandel/Minfeld:

Diese Linie verkehrt nur noch an den Schultagen. Die Ortschaften Böllenborn und Blankenborn werden somit mit dieser Linie nicht mehr in der Ferienzeit angefahren. Der Schülerverkehr Böllenborn und Blankenborn wird zudem neu auf der Linie 252 dargestellt. Die bisherigen Leistungen zwischen Bad Bergzabern und Hergersweiler sind in das neue Angebotskonzept der Linie 547 integriert.

Linie 547:

Bad Bergzabern – Kapellen – Oberhausen –(Hergersweiler) – Dierbach – Niederotterbach – Vollmersweiler – Schaidt – Freckenfeld – Minfeld – Kandel (- Wörth) :

Der Grundtakt dieser Linie erhält eine neue Fahrplanlage. In Kandel wird der Anschluss auf den Knoten zur Minute 00 der Regionalbahn Neustadt – Landau – Karlsruhe hergestellt. In Niederotterbach entstehen Anschlüsse zur Linie 544 von/nach Steinfeld – Kapsweyer – Schweighofen. Einzelne Fahrten führen neu über Hergersweiler. In Bad Bergzabern wird Anschluss zu allen Bussen des :00-Knotens hergestellt.

Gleichzeitig entsteht durch die regelmäßige Weiterführung über Marktplatz und Rötzweg bis Schulzentrum innerhalb von Bad Bergzabern ein kleiner Ortsverkehr, der Bahnreisende mit Ziel Ortsmitte Bad Bergzabern zu- und abbringt. Gut funktionierende Angebote des Bestandsfahrplans (z.B. die Direktbusse zu Daimler Wörth) werden weiterhin angeboten. Das Fahrtenpaar an Samstagen wird eingestellt.

Alle Änderungen sind auch auf der Internetseite www.vrn.de dargestellt. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin