Samstag, 08. Mai 2021

23. November: 517 Corona-Fälle im Kreis Germersheim – Drei weitere Todesfälle

23. November 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Aktuell gibt es nach dem Wochenende im Landkreis Germersheim 517 bestätigte Corona-Fälle (+74 seit Freitag).

Die Gesamtzahl beläuft sich auf 1443 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Außerdem meldet die Kreisverwaltung drei weitere Tote, die „an oder mit Covid-19 verstorben“ sind. Bei den Verstorbenen handele es sich um „ältere Personen“.

Neu betroffene Einrichtungen

Kita Sonnenstrahl Schwegenheim (wir berichteten)

Es gibt einen positiven Fall. Die Kinder der betroffenen Gruppe sind in Quarantäne.

Kita Villa Regenbogen Maximiliansau

Aktuell gibt es drei positiv Getestete. Eine Kindergartengruppe ist in Quarantäne.

Kita Max und Moritz in Jockgrim

Es gibt einen positiven Fall. Die Kinder der betroffenen Gruppe sind in Quarantäne.

Übersicht

über KV GER

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin