Samstag, 08. August 2020

1.650 Euro-Spende Wörther Gesangvereinen und Frauen der prot. Kirchengemeinde an Frauenhaus Landau

13. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Landau

V.li.: Petra Kolm, Elisabeth Bender, Beate Stutz (Frauenhaus), Annette Heilmann, Rolf Hammel.
Foto: Lumi

Wörth – Eine Spende von 1.650 Euro übergaben Annette Heilmann als Vorsitzende vom Frauenchor und Rolf Hammel, der 2. Vorsitzende des MGV Concordia als Vereinsvertreter an das Frauenhaus in Landau.

Die Spende kam anlässlich des inzwischen traditionellen Konzerts in der. Kirche „St. Ägidius“ in Wörth am 1. Adventssonntag  mit anschließender Bewirtung, zusammen. Teilnehmer waren GV Männerchor 1844, MGV Concordia, MGV Lyra-Liederkranz, Frauenchor, Musikverein Edelweiß und der katholische Kirchenchor St.Ägidius. Außerdem haben die Frauen der protestantischen Christuskirchengemeinde die Einnahmen vom Kaffee- und Kuchenverkauf an diesem Sonntag gespendet.

Das Frauenhaus in Landau gibt es seit 1993 und hat fünf Zimmer im Haus. Aktuell werden auch zehn Kinder betreut, darunter ein vier Monate alter Säugling.

Einzugsgebiet sind der  Kreis Südliche Weinstraße und der Kreis Germersheim. Es gibt 17 Frauenhäuser in Rheinland-Pfalz, die untereinander vernetzt sind und auch eng mit dem Kinderschutzbund zusammenarbeiten. Die Frauen und Kinder kommen aus allen sozialen Schichten. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin