Donnerstag, 13. August 2020

Vorsicht: Falscher Telekom-Mitarbeiter unterwegs

2. Dezember 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Dreister Diebstahl als angeblicher Telekom-Motarbeiter. (Foto: Paul-Georg Meister/pixelio.de)

Kandel. „Ich muss Ihren Internetzugang prüfen“: Wieder eine Betrugsmasche, der dieses Mal eine 81-jährige Rentnerin in Kandel zum Opfer fiel.

Ein angeblicher Mitarbeiter der Telekom verschafft sich unter diesem Vorwand Zugang zur Wohnung der Frau. Während seiner „Tätigkeit“ bat der Mann um ein Glas Wasser. Die alte Dame ging in die Küche, um den Wunsch des Mannes zu erfüllen. Diesen unbeobachteten Moment nutzte der Unbekannte und entwendete ein Mäppchen mit Bargeld.

Der angebliche Telekommitarbeiter verließ anschließend in unbekannte Richtung das Haus der Geschädigten.

Weitere Betroffene oder Hinweisgeber sollen sich bei der Polizeiinspektion Wörth unter der Telefonnummer 07271-92210 melden.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin