Donnerstag, 18. April 2024

Strack-Zimmermann gegen deutsche Militärhilfen für Israel – Beck: „Müssen militärische Unterstützung anbieten“

10. Oktober 2023 | Kategorie: Politik

Strack-Zimmermann
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin- Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, spricht sich gegen deutsche Militärhilfen für Israel aus. „Israel braucht keine militärische Unterstützung von uns“, sagte die FDP-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

„Israel braucht unsere Solidarität und Unterstützung in den internationalen Gremien.“ Zuvor hatte der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Volker Beck, die Bundesregierung aufgefordert, Israel im Abwehrkampf gegen den Angriff der radikalislamischen Hamas militärische Unterstützung anzubieten.

„Statt nur Israel-Fahnen zu hissen oder Flugzeuge mit blauer und weißer Folie zu bekleben, sollte man fragen, ob und welche Hilfe von Israel konkret gebraucht und gewünscht wird“, sagte Beck dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Er verwies auf das Beispiel der USA, die ein Kriegsschiff näher an die israelische Küste verlegt und Munition angeboten hätten.

„Es stünde auch der Bundesregierung gut an, ihre vollmundigen Erklärungen zu konkretisieren“, sagte der frühere Grünen-Bundestagsabgeordnete. Überdies solle die deutsche Regierung im Verbund mit den USA deutlich machen, dass ein Angriff von dritter Seite nicht Israel allein gelte. „Das ist auch eine Frage glaubwürdiger Abschreckung.“ (dts Nachrichtenagentur) 

Volker Beck
Foto: dts Nachrichtenagentur

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen