Freitag, 27. November 2020

Stand 29. Oktober: 218 Corona-Fälle in Südlicher Weinstraße und in Landau

29. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Bild von Jürgen Jester auf Pixabay

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (29.10.2020, 16:30 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 13 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Es sind nun 218 Personen, die nachweislich mit dem Virus infiziert sind.

Insgesamt wurden 515 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 291 Personen sind gesundet. 6 Personen sind verstorben.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 39 Personen (14 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 64 Personen (18 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 86 Personen (55 davon gesundet, 1 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 52 Personen (29 davon gesundet, 1 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 40 Personen (25 davon gesundet, 2 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 29 Personen (22 davon gesundet)

Verbandsgemeinde Offenbach: 40 Personen (32 davon gesundet)

Stadt Landau: 165 Personen (96 davon gesundet, 2 verstorben).

Folgende Einrichtungen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau sind aktuell neu betroffen:

Vinzentius Krankenhaus Landau

Sechs Patienten wurden positiv auf COVID-19 getestet. Davon sind drei Personen bereits in die häusliche Quarantäne entlassen. Die Infektionen haben keine Auswirkungen auf den Klinikbetrieb.

Edith-Stein-Klinik Bad Bergzabern

Eine Pflegekraft wurde positiv auf COVID-19 getestet. Der letzte Arbeitstag war am 24. Oktober 2020. Betroffen sind sechs Kontaktpersonen, davon fünf Personen unter den Patienten, die jedoch im Zuständigkeitsbereich anderer Gesundheitsämter liegen. Im häuslichen Umfeld ist eine Kontaktperson betroffen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin