Sonntag, 24. Oktober 2021

Lustadt: Wieder Autos zerkratzt

16. Juni 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Lustadt – Wegen einer Serie von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen ermittelt die Polizeiinspektion Germersheim.

Ein Unbekannter hatte die Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Bei den Taten, die sich in der Zeit vom 3. bis 6. Juni ereigneten, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Die Fahrzeuge waren jeweils im Bereich der Bushaltestelle „Firma Lehr“, Obere Hauptstraße, geparkt.

Die Serie zieht sich schon Jahre hin – so wurde beispielsweise schon im August 2018 sieben Autos zerkratzt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin