Donnerstag, 24. Oktober 2019

Lebendige Freundschaft Landaus und Hagenaus: Am 15. Oktober erneut Shuttle-Bus-Verkehr zwischen den beiden Partnerstädten

5. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Nicht mit dem Rad (gesehen in Hagenau), sondern mit dem komfortablen Bus fährt man von Landau aus in die Partnerstadt. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Nicht mit dem Rad (gesehen in Hagenau), sondern mit dem komfortablen Shuttle-Bus fährt man von Landau aus in die Partnerstadt und zurück.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau/Hagenau. Am Samstag, 15. Oktober, verkehrt zwischen Landau und Hagenau erneut ein Shuttle-Bus – darauf macht Landaus Beigeordneter Rudi Klemm jetzt aufmerksam. „Wir haben in diesem Jahr bereits sehr gute Erfahrungen mit diesem Angebot gemacht“, so Klemm. „So wurde etwa der Shuttle-Bus-Verkehr zum Hopfenfest in Hagenau sehr gut angenommen. Zum Fest des Federweißen in Landau wollen wir das Angebot daher wiederholen.“

Der Shuttle-Bus fährt am 15. Oktober um 9.15 Uhr in Hagenau los; um 10.15 Uhr kommt er in Landau an und nimmt interessierte Landauer mit zurück nach Hagenau. Die Rückfahrt erfolgt in Hagenau um 16.30 Uhr und in Landau um 17.30 Uhr.

Für die Fahrt mit dem Shuttle-Bus kann sich ab sofort im Büro für Tourismus im Landauer Rathaus angemeldet werden. Karten kosten 6 Euro. Das BfT ist täglich von 8.30 Uhr bis 17 Uhr sowie donnerstags bis 18 Uhr erreichbar.

„Landau und Hagenau im Elsass sind seit 53 Jahren befreundet“, erinnert Rudi Klemm. „Gerade dieser Tage jährt sich die Veschwisterungszeremonie auf dem Landauer Rathausplatz. Auch diese fand im Rahmen des Fest des Federweißen statt – insofern passt es gut, dass wir jetzt wieder Freunde aus Hagenau bei uns begrüßen dürfen.“ Klemm appelliert aber auch an die Landauer, die Chance für einen Kurztrip in die Partnerstadt zu nutzen.

„Hagenau ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem ganz besonderen Flair“, so Klemm. Auch seien die regelmäßigen Austausche gelebte deutsch-französische Freundschaft. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin