Dienstag, 27. Juli 2021

Kreistag beschließt Zuwendungen für Integrationsthemen

13. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Kreistag Germersheim
Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Ohne Wortbeiträge hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung zwei Beschlussvorschläge bestätigt, mit der die Integration im Landkreis Germersheim finanziell unterstützt werden soll.

So wurde eine Richtlinie des Beirats für Migration und Integration (BMI) beschlossen, mit der das Gremium eine Förderung in Höhe von jährlich 2.500 Euro erhält. In der dazugehörigen Richtlinie wird geregelt, wie diese finanziellen Mittel verwendet werden dürfen. Die Richtlinie tritt rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres in Kraft.

Außerdem hat sich der Kreistag für die Unterstützung der Interkulturellen Wochen ausgesprochen, die Ende September bundesweit unter dem Motto #offen geht ausgetragen wird. Der Landkreis Germersheim beteiligt sich seit 2017 an der Interkulturellen Woche und finanziert dabei zahlreiche Projekte und Maßnahmen, deren Ziel die Förderung der Integration ist. Für das Jahr 2021 wurden nun erstmals Förderrichtlinien und Kriterien für die Vergabe von Mitteln erstellt. Die Richtlinie zeigt auf, wer antragsberechtigt ist und welche Projekte förderfähig sind.

Nachdem die bisherigen Kosten für den Kreis seit 2017 sukzessive gesunken sind, wurde für 2021 mit einer im Haushalt veranschlagten Fördersumme in Höhe von 20.000 Euro erstmals wieder ein höherer Betrag für die Interkulturelle Woche und somit für die Förderung der Integration durch den Kreistags freigemacht. Die Richtlinien wurden in Zusammenarbeit mit der Kämmerei der Kreisverwaltung erarbeitet.

Dazu Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Der Kreistag hat mit diesem Beschluss ein klares Signal gesetzt und sich für die Integration von Menschen eingesetzt, die bei uns im Kreis leben und möglicherweise in einem anderen kulturellen Umfeld sozialisiert wurden. Da Integration eine Gemeinschaftsaufgabe ist, ist es richtig, die zu unterstützen, die sich genau dafür stark machen und einsetzen – sei es im Beirat oder im Rahmen der Interkulturellen Woche.“ (kv/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin