Dienstag, 10. Dezember 2019

Kramp-Karrenbauer kandidiert für CDU-Vorsitz

29. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer (li.) und Angela Merkel.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Nach der Entscheidung von Angela Merkel, im Dezember auf dem CDU-Bundesparteitag nicht erneut für den Parteivorsitz zu kandidieren, will CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer offenbar die Nachfolge antreten.

Das habe sie am Montag im CDU-Vorstand angekündigt, berichtet unter anderem die „Passauer Neue Presse“ (Dienstagsausgabe). Zuvor hatte Merkel in der CDU-Präsidiumssitzung angekündigt, beim Parteitag im Dezember nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren zu wollen. Kanzlerin will sie aber offenbar bleiben.

Neben Kramp-Karrenbauer gilt auch der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz als möglicher Nachfolger Merkels. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin