Freitag, 03. Dezember 2021

GDL kündigt erneuten Streik bei der Bahn an

18. Mai 2015 | Kategorie: Nachrichten, Wirtschaft

Foto: dts nachrichtenagentur

Frankfurt/Main  – Die Lokführergewerkschaft GDL hat einen erneuten Streik bei der Deutschen Bahn angekündigt.

Einzelheiten zu den neuerlichen Arbeitsniederlegungen wolle man am Nachmittag bekanntgeben, wie die Gewerkschaft in Frankfurt mitteilte. Am Wochenende hatten Verhandlungen zwischen der GDL und dem Konzern erneut nicht zu einer Beilegung des Konflikts geführt. Es ist bereits der neunte Streik der GDL im laufenden Tarifkonflikt.

Zuletzt hatten die Lokführer knapp eine Woche lang ihre Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft fordert im aktuellen Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn unter anderem fünf Prozent mehr Lohn und eine Verkürzung der Arbeitszeiten.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "GDL kündigt erneuten Streik bei der Bahn an"

  1. Hellmuth Várnay sagt:

    Der Text der Nachrichtenagentur dts legt den Verdacht nahe, daß es hier in der Tat um mehr Lohn und eine Verkürzung der Arbeitszeit ginge, doch das ist augenscheinlich nicht Tatsache sondern nur vorgeschoben. Herr Weselski möchte seinen Einflußbereich auf weitere Berufsgruppen des Bahnkonzernes ausweiten und dazu greift er unberechtigt zum Kampfmittel Streik. Er nimmt den Bahnkonzern, die gesamt Bevölkerung und Wirtschaft der Bundesrepublik in Geiselhaft und richtet immensen wirtschaftlichen Schaden an. So deutlich sollte dies in der Presse zu lesen sein – meine ich.

Directory powered by Business Directory Plugin