Mittwoch, 23. Oktober 2019

Das Kochbuch Südliche Weinstraße: Landfrauenkreisverband Südpfalz garniert Rezepte mit Hemmler-Fotos

18. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Kreis Südliche Weinstraße, Ratgeber

Die Region von Maikammer bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach, der Pforte zum Elsass, ist in der Tat ein »Paradies«. Die SüdlicheWeinstraße ist reich an Traditionen und Schätzen der Natur. Das „Kochbuch Südliche Weinstraße“  greift diese Schätze bildnerisch und textmäßig auf.

Könige und Kaiser hatten einst diese Landschaft ins Herz geschlossen und ließen sich von ihrem natürlichen
Charme verzaubern. In dieser Landschaft mit südländischem Flair herrschtdas mildeste Klima Deutschlands.
Trauben, Nüsse, Zitronen, Mandeln, Esskastanien,Feigen, Tabak und Mais gedeihen hier in üppiger Fülle. Das fruchtbareRebland der Region bringt es auf mehr Sonnentage als jede andere Landschaft im Bundesgebiet und
Landau ist immer noch die größte Weinbaugemeinde Deutschlands.

Peter Hemmler hat mit Unterstützung der LandFrauen des Kreisverbandes Südpfalz 150 regionaltypische, traditionelle und zeitgenössische Rezepte sowie eigeneKreationen zusammengetragen. In Geschichten und
Anekdoten wird demLeser zusätzlich Wissenswertes über die Region vermittelt. Während zahlreicher
Reisen durch die Südliche Weinstraße hat der Autor die wunderschöne Landschaft und kulturelle Ereignisse in Bildern eingefangen.

Dieses Buch präsentiert in mehr als 250 Fotografien, wie die Menschen hier leben, arbeiten und feiern. (red)

 Info:

»Das Kochbuch Südliche Weinstraße«

Genuss zwischen Reben, Burgen und Pfälzerwald

Peter Hemmler

LandFrauenkreisverband Südpfalz

192 Seiten, gebunden

Format in 17×24 cm, durchgehend farbig

ISBN 978-3-86037-562-4

Preis: 19,90 Euro

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin