Freitag, 18. Oktober 2019

Zverev gewinnt ATP-Finale – Erster deutscher Sieg seit 23 Jahren

18. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Quelle: Pfalz-Express

London – Der gebürtige Hamburger Alexander Zverev hat das ATP-Finale am Sonntag mit 6:4 und 6:3 gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic gewonnen.

Er ist damit der erste deutsche Sieger seit dem Triumph von Boris Becker im Jahr 1995. „Ich bin unglaublich stolz“, hatte Zverev schon beim Finaleinzug gesagt, den er am Samstag gegen sein Idol Roger Federer durchsetzte.

„Dafür haben ich und mein Team so hart gearbeitet.“ Boris Becker hatte das Turnier der acht Saisonbesten 1988, 1992 und 1995 gewonnen, Michael Stich im Jahr 1993.

In der Gruppenphase hatte Zverev gegen Djokovic noch 4:6 und 1:6 verloren. Der Serbe war bis zum Finale in London zudem ohne Satz- und Aufschlagverlust geblieben. (dts Nachrichtenagentur)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin