Mittwoch, 23. September 2020

Polizei prüft Ausspähung des Stuttgarter Flughafens

20. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Flughafen Stuttgart
Foto: dts Nachrichtenagentur

Stuttgart  – Die Polizei geht offenbar dem Verdacht nach, dass der Stuttgarter Flughafen zweimal für einen Anschlag ausgespäht wurde.

Das berichtet der „Tagesspiegel“ unter Berufung auf Sicherheitskreise. Vergangene Woche und am Mittwoch seien demnach arabisch aussehende junge Männer von einer Überwachungskamera gefilmt worden, die sich an der Sicherheitsschleuse aufhielten, ohne einen Flug antreten zu wollen und ohne Reisegepäck.

Die Bundespolizei habe deshalb am Mittwochabend die Spezialeinheit BFE+ am Flughafen eingesetzt, um einem Anschlag vorzubeugen, hieß es. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin