Dienstag, 11. Mai 2021

Hördt: Einbrecher- und Klau-Nacht

29. April 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Hördt – Unbekannte haben im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagnachmittag auf einem Betriebsgelände im Mühlweg etwa 800 Liter Diesel aus insgesamt vier Traktoren abgezapft.

Außerdem wurde in derselben Nacht in einen Waldarbeiterschutzwagen am Holzlagerplatz zwischen Hördt und Sonderheim eingebrochen. Die Täter verursachten lediglich Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Entwendet wurde nichts.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin