Donnerstag, 02. Februar 2023

Berlin: Eröffnung des Hauptstadtflughafens erneut verschoben

21. Januar 2017 | Kategorie: Nachrichten, Wirtschaft
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Eröffnung des BER-Flughafens wird nicht im Jahr 2017 stattfinden. Das teilte Flughafen-Chef Karsten Mühlenfeld am Samstag mit.

Gemäß der ursprünglichen Planung hätte der mehrfach verschobene Start Ende des laufenden Jahres stattfinden sollen.

Auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller bestätigte die Verschiebung auf einer SPD-Tagung in Erfurt. „An dieser Stelle sind wir an einem Punkt, wo wir sagen müssen, 2017 kann nicht mehr funktionieren mit der Eröffnung“, sagte Müller.

Zuletzt war zwar der fünfte und damit vorletzte Nachtrag zur Baugenehmigung bewilligt worden, jedoch zeigten sich erhebliche Probleme an 1.200 Türen im Gebäudekomplex. Dadurch sei die Entrauchung im Falle eines Feuers nicht gewährleistet.

Müller forderte die Geschäftsführung des Flughafens auf, noch in diesem Quartal einen neuen Termin für die Eröffnung zu nennen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen