Mittwoch, 22. November 2017

Rheinzabern: Internationaler Museumstag 21. Mai – „Spurensuche“ – Freier Eintritt

15. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern.

Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern.

Rheinzabern – „Freier Eintritt ins Museum“, heißt es beim “Internationalen Museumstag” am 21. Mai. Das Rheinzaberner Terra-Sigillata-Museum beteiligt sich mit einem „Tag der offenen Tür“.

Der diesjährige Internationale Museumstag steht unter dem Motto „Spurensuche – Mut zur Verantwortung“, womit die Rolle der Museen in der Gesellschaft und ihr Anteil an der Mitgestaltung der Zukunft in den Fokus gerückt wird.

In der Zeit von 11-17 Uhr wird im Museum folgendes angeboten:

  • Besichtigung der römischen Terra-Sigillata-Keramik im Vicus Rheinzabern und der römischen Brennöfen beim Kindergarten in der Faustina-Straße. Zusätzlich werden von 11-16. Uhr Führungen im Museum angeboten, während zwischen 14 und 16 Uhr die Brennöfen beim Kindergarten in der Faustinastraße zu besichtigen sind.
  • Der Leihgeber des römischen Feldgeschützes, Herr Walter Niedermeyr, steht für Fragen zur Funktion und Wirkungsweise des Kriegsgerätes zur Verfügung.
  • Lothar Weis aus Waghäusel wird anhand von Modellen vieles zur Technik der Römer veranschaulichen.
  • Neben dem Römischen Erbe wird zwischen 11 und 17 Uhr auf Müllers Bauernhof, Rappengasse 14, die Ausstellung “Leben und Arbeiten früher” gezeigt: Kücheneinrichtung, Kleidung, Wäsche und Wohnen vergangener Jahrzehnte; im Außenbereich sind Acker- und Arbeitsgeräte sowie Erntemaschinen zu bestaunen.

Kontakt: Terra-Sigillata-Museum, Hauptstraße 35, 76764 Rheinzabern.

Telefon: 07272/95 58 93.

E-Mail: info@terra-sigillata-museum.de

www.terra-sigillata-museum.de

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 11 – 16 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11 – 17 Uhr.

Gruppen nach Vereinbarung; museumspädagogische Betreuung auf Voranmeldung.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin