Mittwoch, 05. Oktober 2022

Kinderkonzert: „Jonas kleine Oma“ am 24. September in Kandel

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
24.09.2022

Veranstaltungsart


Foto: Pfalz-Express

Kandel – Eine ganz besondere Geschichte mit einer 107 Jahre alten und 26 Zentimeter großen Oma wird am 24.9.2022 um 16 in der Kirche St. Georg erzählt.

Viel Fantasie, jede Menge Erzählfreude und dazu Tschaikowskys unsterbliche und Kindern leicht zugängliche Musik aus dem „Album für die Jugend“! So hören und sehen (nicht nur) Kinder zwischen 4 und 7 Jahren eine aufregende Erzählung und dazu die Orgel der St. Georgskirche auf der Empore. Anschließend ist Zeit für eine kleine Orgelführung, und natürlich gibt es auch die Möglichkeit selbst zu spielen.

Musikalische Geschichten für Kinder (von ca. 4-7 Jahren)

Philipp Roosz (Erzähler und Konzept)
Wolfgang Heilmann (Orgel)

Samstag, 24.09.22, 16:00 Uhr, Kandel, St. Georg

Eintritt frei, Spenden für die Arbeit des Bezirkskantorats erbeten.

Philipp Roosz studierte Lehramt Musik und Deutsch sowie Bachelor Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Als Sänger, Sprecher und Regisseur arbeitete er während seines Studiums mit zahlreichen Chören im süddeutschen Raum zusammen.

Seine musikpädagogische Tätigkeit führte ihn an Institutionen wie die Internationale Bachakademie Stuttgart, Labyrinth Stuttgart, creArte e.V., die Junge Oper Stuttgart und den Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Musiktheater- und Konzertpädagoge am Staatstheater Nürnberg. 

Wolfgang Heilmann studierte Kirchenmusik an den Musikhochschulen Stuttgart und Wien und schloss sein Studium im Jahr 2018 mit dem A-Examen erfolgreich ab. Prägend für seine künstlerische Entwicklung waren seine Lehrer Ludger Lohmann, Johannes Mayr, Birgid Steinberger, Dieter Kurz und Denis Rouger. 

2013 gründete Wolfgang Heilmann gemeinsam mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst das Stuttgarter Kantaten-Ensemble. Konzerte führten Chor, Orchester und Solisten des Stuttgarter Kantaten-Ensembles u. a. in den Gasteig München. Als Dirigent arbeitete Heilmann u. a. mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim und dem Barockorchester La Banda.
Seit Oktober 2018 ist Wolfgang Heilmann Bezirkskantor für Bad Bergzabern und Germersheim.

Besucherhinweis: Einlass ab 15:30 Uhr

 Über das Bezirkskantorat

Das Bezirkskantorat Bad Bergzabern und Germersheim besteht in seiner jetzigen Form seit 2018. Schwerpunkte der Arbeit sind die Musik im Gottesdienst und bei Konzerten in St. Georg (Kandel) und der Marktkirche (Bad Bergzabern). Die Bezirkskantorei Bad Bergzabern arbeitet regelmäßig an großen oratorischen Werken und bringt sie zusammen mit renommierten Orchestern und Solisten zur Aufführung.

Print Friendly, PDF & Email