„Anneresl“- Markt in Rheinzabern vom 1. bis 3. Dezember 2023 – Weihnachtsmarkt rund um St. Michael

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
01.12.2023 - 03.12.2023

Veranstaltungsart


Stimmungsvoll und ganz besonders: Der Anneresl zieht jedes Jahr Besucher aus der ganzen Südpfalz an. Der Turm von Sankt Michael bildet das Zentrum des „Anneresl“
Foto: Trauth

Rheinzabern – Vom 1. bis 3. Dezember 2023 heißt es in Rheinzabern wieder: Es ist „Anneresl“.

Unter Kennern gilt er als absolutes „Muss“ und wird häufig als einer der schönsten Weihnachtsmärkte weit und breit betrachtet. Ein vielfältiges Angebot aus Kunst, Kultur und Kulinarischem wird dem Besucher rund um den Kirchturm St. Michael im historischen Ortskern geboten. Die wunderschöne Kulisse präsentiert eine Budengasse über den Kirchplatz und durch den Pfarrgarten im nostalgischen Stil. 

Das Marktgeschehen beginnt am Freitag, 1.12. 2023 um 16 Uhr. Über 70 Teilnehmer und Aussteller bieten viele Köstlichkeiten wie Pfalzburger und Gulaschsupp‘, Kartoffelsuppe mit Dampfnudeln, Annereslbraten und vieles mehr. Nicht zu vergessen den guten Dornfelder Glühwein und Pfälzer Tequila.

Aussteller im Außen- und Innenbereich inspirieren für Weihnachtsdeko und Weihnachtsgeschenke. Hier gibt es Strickwaren aus reiner Wolle, Weihnachtskrippen, handgefertigte Näharbeiten und handgedrechselte Holzarbeiten und viel weitere Auswahl. Ein Marktbesuch am Samstag und Sonntag bereits gegen 14 Uhr ist empfehlenswert, da lässt es sich noch bummeln.

Das Handwerk des Küfers und was man alles mit Fassdauben herstellen kann zeigt Herr Kühn aus Eußerthal im Erdgeschoss des Rathauses. Im Obergeschoss zeigen die Künstlerinnen Kerstin Heidrich aus Hördt, Anne Schell aus Hagenbach und Bettina Wintergerst aus Rheinzabern, Bilder und Bücher. Frau Mehlis aus Offenbach demonstriert den Umgang mit der Encaustictechnik. 

Plätzchen backen und basteln

Kinder können im Kleinen Kulturzentrum mit der Oberstufe der IGS Weihnachtsplätzchen backen und mit Elif Pfirrmann unterm Dach des Kleinen Kulturzentrums Schmuck basteln. In der Galerie zeigt Margit Hoff ihre Acryl Bilderausstellung.

Der „Anneresl“-Markt ist leicht per S-Bahn zu erreichen – Linie S 51 und S 52 Haltepunkt Hauptbahnhof (nur 300 m) Parkmöglichkeiten gibt es am Ortseingang im Gewerbegebiet Neun Morgen oder auf dem Marktplatz. Nutzen Sie auch gerne unser umfangreiches Radwegnetz aus allen Himmelsrichtungen. 

Marktöffnungszeiten:

Freitag: 16–21.00 Uhr

Samstag: 14–21.00 Uhr

Sonntag: 14-20.00 Uhr 

Mehr unter www.Anneresl.de 

Print Friendly, PDF & Email