Montag, 22. April 2024

Corona-Zahlen Südliche Weinstraße und Landau – 5. Mai 2022

5. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

SÜW/Landau – Stand 5. Mai 2022 haben sich seit gestern 104 weitere Corona-Infektionen Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt – so wenige wie schon lange nicht mehr.

Insgesamt wurden 42.600 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 40.714 Personen sind gesundet.

Zwei neue Todesfälle wurden gemeldt. Es handelt sich um einen Mann aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern und um eine Frau aus der Verbandsgemeinde Herxheim. Die Zahl der Verstorbenen steigt somit auf 244.

Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt in der SÜW 330,4, in Landau 370,6. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 3,82 pro 100.000 Einwohner (vor einer Woche: 6,55).

Übersicht

 

Verbandsgemeinde Annweiler: 4.268 Personen (4.073 davon gesundet, 21 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 6.306 Personen (6.013 davon gesundet, 38 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 5.054 Personen (4.860 davon gesundet, 29 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 4.425 Personen (4.245 davon gesundet, 31 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 3.519 Personen (3.371 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 1.966 Personen (1.893 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 3.730 Personen (3.561 davon gesundet, 30 verstorben)

Stadt Landau: 13.332 Personen (12.698 davon gesundet, 72 verstorben)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen