Montag, 21. Oktober 2019

Zupforchester Essingen lädt zum dritten Jubiläumskonzert am 23. September ein

18. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur
Das Zupforchester lädt zum Jubiläumskonzert ein. Foto: privat

Das Zupforchester lädt zum Jubiläumskonzert ein.
Foto: privat

Essingen. Das Zupforchester Essingen feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen mit mehreren Veranstaltungen und lädt nun bereits zum dritten Mal im Jubiläumsjahr zu einem Konzerterlebnis der besonderen Art ein.

Unter dem Motto „MUSICAL-HIGHLIGHTS“ entführt das Orchester unter Leitung von Denise Wambsganß zusammen mit der Sängerin Nina Schromm am 23. September in die Traumwelt der Broadway-Shows mit gefühlvollen Balladen, fetzigen Popnummern und dramatischen Melodien voller Emotionen.

Präsentiert werden die schönsten Songs vom Broadway aus den beliebtesten Musicals wie z.B. Anatevka, Cats, Dschungelbuch, Elisabeth, König der Löwen, Mamma mia, Tabaluga oder West Side Story.

Das Zupforchester Essingen e.V. (gegründet 1957) gilt seit Jahren als Geheimtipp für nicht alltägliche Konzertprojekte. Fernab jeglicher gängiger Folkloreklischees präsentiert sich das Orchester auf musikalisch hohem Niveau mit einem ausgesprochen breit gefächerten Repertoire quer durch alle musikalischen Stilrichtungen und überrascht dabei sein Publikum immer wieder mit einem ungeahnt vielfältigen Klangspektrum und enormer Ausdrucksintensität.

Seit Ende 1999 steht das Zupfinstrumentenensemble unter musikalischer Leitung der Konzertmandolinistin Denise Wambsganß. Sie ist in Essingen aufgewachsen und erhielt ihren ersten Mandolinenunterricht im Essinger Orchester. Sie hat an der Musikhochschule Köln/Wuppertal ein Studium als Diplom-Musikerin und Diplom-Musikpädagogin im Fach Mandoline absolviert. Neben ihrer Tätigkeit als Orchesterleiterin und Mandolinenpädagogin konzertiert sie als Solistin sowie in verschiedenen kammermusikalischen Formationen und tritt als Mitwirkende und Gastmusikerin mit namhaften Orchestern und Ensembles im In- und Ausland auf.

Nina Schromm studierte Operngesang und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Zusätzlich erhielt sie Unterricht im „Belt-Gesang“ (Musical, Rock, Pop, Jazz) am Boston Conservatory in den USA. Sie ist unglaublich vielfältig und wandelbar, sie beherrscht Klassik ebenso wie Pop und Musical und besticht durch ihre ausdrucksstarke Stimme und enorme Bühnenpräsenz.
Sie leitet erfolgreich seit einigen Jahren ihre Gesangsschule „Voice & Stage, Schule für Gesang und darstellende Kunst“ in Jockgrim sowie mehrere Chöre im Kreis Germersheim. Mit ihrem 2009 gegründeten Show-Ensemble „StimmAlarm“ ist sie deutschlandweit unterwegs und des Öfteren in TV und Radio zu sehen und zu hören.

Die Eintrittskarten sind als nummerierte Platzkarten erhältlich.
Karten/Platzreservierungen: Tel. 06347-1204 / info@zupforchester-essingen.de.
Saalplan zur Platzauswahl unter www.zupforchester-essingen.de

Jubiläumskonzert Zupforchester Essingen
MUSICAL HIGHLIGHTS
am 23. September, 19 Uhr
in der Dalberghalle Essingen
Solistin: Nina Schromm (Gesang)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin