Montag, 02. August 2021

Zu hohes Tempo? Unfall mit Folgeschäden Nähe Grünstadt

1. Juni 2015 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: pi-grünstadt

Grünstadt. Ein 22-Jähriger aus Flörsheim fuhr auf der L 453 in Richtung Obersülzen und wollte auf der Brücke nach links zur B 271 abbiegen.

Dabei übersah er ein entgegen kommendes Fahrzeug einer 52-Jährigen aus Dirmstein. Es kam zum Frontalzusammenstoß.
Beide Personen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden, insgesamt ca. 17.000 Euro.

Aufgrund des Schadensbildes und der Verletzungen der Beteiligten dürfte die 52-Jährige mit zu hohem Tempo unterwegs gewesen sein.

Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr u.a. auf der Brücke aus Richtung B 271 (Umgehung Grünstadt – Bockenheim) zurück.
Hier „schepperte“ es dann auch noch, allerdings eher harmlos: Ein 18-Jähriger fuhr aus Unachtsamkeit auf seinen Vordermann auf.
Es entstand jeweils ein Schaden von ca. 1000  Euro. (pi-grünstadt)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin