Freitag, 19. April 2024

Wörth: Rotlicht übersehen – mit Straßenbahn zusammengekracht

27. Mai 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim

Fotos: Polizei Wörth/v. privat

Wörth – Am 26. Mai kollidierte um die Mittagszeit ein PKW mit einer S-Bahn.

Ein 28-jähriger PKW Fahrer befuhr die Dorschbergstraße in Richtung Einkaufszentrum. An der Kreuzung zur Hanns-Martin-Schleyer Straße übersah der Fahrer ein Rotlicht und fuhr unmittelbar vor der kreuzenden Straßenbahn in den Kreuzungsbereich ein.

Durch die Kollision wurde der PKW zwischen Straßenbahn und einem Laternenmast eingeklemmt. Der Fahrer, sein sechsähriger Sohn und die Fahrgäste blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

Aufgrund des Unfalls und der Aufräumarbeiten wurde ein Schienenersatzverkehr bis spät in die Nacht eingesetzt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen