Donnerstag, 06. Oktober 2022

Wie Bitcoin die Welt zu einem besseren Ort machen könnte

25. September 2021 | Kategorie: Finanzen, Ratgeber

Quelle: pixabay.com

Bitcoin erfreut sich zweifelsohne weltweit wachsender Beliebtheit. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach mehr Informationen über diese digitale Währung.

Da sie jedoch relativ neu ist, sind einige Menschen nicht damit vertraut. Manche fragen sich sogar, warum Bitcoin so eine große Sache ist. Trotz allem, was Sie über Bitcoin gehört haben, kann diese elektronische Währung die Welt zu einem besseren Ort machen.

Für die Zwecke der Definition ist Bitcoin eine elektronische Währung oder Kryptowährung, die Menschen in digitalen Geldbörsen speichern. Die Blockchain-Technologie ermöglicht es Menschen, Bitcoin zu übertragen und ihre Transaktionen zu verfolgen. Und diese Technologie verfolgt und aktualisiert ihr öffentliches Hauptbuch mit jeder Übertragung.

Jeder im Bitcoin-System kann die Transaktionsdetails sehen, aber er kann die Daten im Bitcoin-Ledger nicht ändern.

Einige Experten sind der Meinung, dass Bitcoin die Art und Weise revolutionieren könnte, wie Menschen für Dienstleistungen und Waren bezahlen, Geschäfte machen und sogar Geld aufbewahren. Hier ist, wie diese virtuelle Währung die Welt zu einem besseren Ort machen könnte.

Reduzierung von Betrug

Für die meisten Menschen ist Betrug das größte Problem bei Online-Transaktionen. Egal, ob Sie Geld überweisen oder Ihre Kreditkarte benutzen wollen, Sie riskieren, auf einer unsicheren Website Geld zu verlieren.

Heutzutage gibt es in der Welt viele Betrüger und Cyberkriminelle, die nach Gelegenheiten suchen, um zu ernten, was sie nicht gesät haben.
Da Bitcoin keine Verbindung zu Ihrem Bargeld und Bankkonto hat, gehen Sie kein Risiko ein, wenn Sie für Dienstleistungen und Waren bezahlen. Darüber hinaus überweisen Sie Bitcoins sicher und elektronisch in der Blockchain. Und diese Technologie zeichnet Ihre Transaktion auf.

Ein transparentes öffentliches Hauptbuch, in das niemand eingreifen kann, spielt eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von Betrug.

Verbesserung des Crowdfunding

Die Popularität des Crowdfunding-Konzepts nimmt ebenfalls zu. Viele Unternehmer nutzen dieses Konzept, um Geld für Produkte und Projekte zu beschaffen. Ein Investor kann sich beispielsweise an eine kleine Investition wagen, anstatt sich mit einigen wenigen Investoren zu einer großen Investition zusammenzuschließen. Folglich mindert Crowdfunding die Risiken, was wiederum mehr Investoren anzieht.

Bitcoin wirkt sich positiv auf das Crowdfunding aus und macht so die Welt für die meisten Menschen mit wenig Geld zum Investieren besser. Einige Unternehmen nutzen Initial Coin Offerings, um Kapital für Start-up-Unternehmen zu beschaffen.

Den Menschen mehr Kontrolle über ihr Geld geben

Die meisten Menschen sind aus verschiedenen Gründen misstrauisch gegenüber Finanzinstituten und Banken. Es ist jedoch nicht sicher, Fiat-Geld zu Hause aufzubewahren. Aus diesem Grund nutzen die meisten Menschen weiterhin die Dienste von Finanzinstituten wie Banken.

Wann immer diese Menschen etwas bemerken, das auf eine Wirtschaftskrise hindeutet, geraten sie aufgrund der Gelder auf ihren Bankkonten unter starken Stress.

Mit Bitcoin verhält es sich jedoch anders. Websites wie Immediate Edge ermöglichen es Privatpersonen und Unternehmen, Bitcoin jederzeit in Fiat-Geld umzutauschen und umgekehrt. Diese Plattformen, die auch als Kryptobörsen bezeichnet werden, ermöglichen es Einzelpersonen, eine größere finanzielle Kontrolle auszuüben.

Denn sie ermöglichen es den Nutzern, problemlos auf Bitcoins zuzugreifen und sie zu kaufen oder zu verkaufen.

Außerdem unterliegt Bitcoin nicht den Beschränkungen, die Finanzinstitutionen wie Banken oder die Regierung für Fiat-Geld auferlegen. Stattdessen haben die Bitcoin-Besitzer die Kontrolle über ihre Token, weil sie sie besitzen. Und diese Freiheit und Kontrolle ist ein wichtiger Grund, warum immer mehr Menschen in diese virtuelle Währung investieren.

Steigerung der Effizienz und Sicherheit im Auslandszahlungsverkehr

Abgesehen von der Betrugsbekämpfung macht Bitcoin den Geldtransfer von einem Land in ein anderes sicherer und effizienter. Das liegt daran, dass das Senden von Bitcoin an eine andere Person fast sofort erfolgt, unabhängig von deren Standort auf der Welt.

Außerdem geben Sie keine persönlichen und finanziellen Informationen preis, wenn Sie Bitcoin an eine andere Person senden. Die Person teilt ihren öffentlichen Schlüssel, den Sie verwenden, um ihr Bitcoins zu senden.

Die Quintessenz

Es gibt viele Kryptowährungen auf der Welt, aber Bitcoin ist bisher die erfolgreichste und beliebteste. Und sie verändert die Art und Weise, wie Menschen Geld sehen und ausgeben. Auch wenn die Akzeptanz mancherorts langsam ist, macht diese virtuelle Währung die Erde für die meisten Menschen zu einem besseren Ort zum Leben.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen