Donnerstag, 02. Juli 2020

Von Hördt nach Bellheim: Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

2. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Notarzteinsatz.
Archivbild pfalz-express.de

Hört/Bellheim – Schwer verletzt wurde am 1. Oktober ein 54-jähriger Motorradfahrer auf der Landtraße von Hördt nach Bellheim.

Eine 44-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen das Motorrad – es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin