Dienstag, 03. August 2021

Verbandsgemeinde Kandel: Keine Corona-Tests mehr in der Hauptstraße – Teststation Bienwaldhalle wird ausgeweitet

14. Mai 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Teststation Bienwaldhalle.
Foto: VG Kandel

Kandel – Der Inzidenzwert für den Landkreis Germersheim liegt seit mehreren Tagen unter der kritischen Marke von 100, so dass die verschärften Corona-Regeln der Bundesnotbremse nicht mehr greifen.

So können unter anderem sowohl der Einzelhandel, als auch die Außengastronomie im gesamten Landkreis unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen.

Einzelhandel:

Der gesamte Einzelhandel kann unter Beachtung der Hygienevorschriften und einer Kundenzahlbeschränkung entsprechend der verfügbaren Verkaufsfläche öffnen.

Terminvereinbarung und Vorlage eines aktuellen negativen Testergebnisses entfallen.

Außengastronomie:

Neben den allgemeinen Schutzmaßnahmen und einem Hygienekonzept sowie einem Abstandsgebot zwischen den Gästen und den Tischen des Lokals ist eine Vorab-Reservierung und ein negativer Corona-Schnelltest verpflichtend.

Teststation Hauptstraße wird schon wieder geschlossen

Mit Blick auf die vorbezeichneten Erleichterungen ändert sich das Testangebot der Verbandsgemeinde Kandel ab der kommenden Woche.

„Testen in der Hauptstraße“ wird ab Montag, 17.5.2021, nicht mehr angeboten, weil dafür aktuell kein Bedarf mehr gesehen wird, teilte die Verwaltung mit. Das Testzentrum in der Dampfnudeltorpassage bleibt bis auf weiteres geschlossen. Es war erst am 13. Mai in Betrieb gegangen.

Stattdessen wird das Testangebot der Teststation auf dem Parkplatz der Bienwaldhalle. Schubertstraße 28, Kandel, ausgeweitet.

Die Teststation ist künftig wie folgt geöffnet:

montags bis freitags  von 7 Uhr bis 10 Uhr und von 17 Uhr bis 19 Uhr.

Voranmeldung ist an diesen Tagen erforderlich, Link zur Online-Terminvergabe: https://www.clicknbook.de/vg-kandel/oder telefonisch) unter der Corona-Hotline 07275/9479912 (montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr).

Samstags von 9 Uhr bis 12 Uhr,  Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Pfingstsonntag, 23.5.2021 und Pfingstmontag, 24.5.2021, von 10 Uhr bis 12 Uhr, Voranmeldung ist nicht erforderlich. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin