Freitag, 15. November 2019

Verbandsgemeinde Edenkoben: Keine Betonklötze zur Sicherheit von Weihnachtsmärkten

30. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Adventliche Stimmung gibt es am Sonntag am Brunnenplatz.

Symbolbild red

In der Verbandsgemeinde Edenkoben soll es keine Betonklötze zur Sicherung der Weihnachtsmärkte geben. Das teilten die Verbandsgemeindeverwaltung und die Polizei Edenkoben mit.

Es fänden lediglich kleine Weihnachts-, Advents- und Nikolausmärkte statt, so die Verwaltung in einer Mitteilung. Die Zufahrtsmöglichkeiten auf die doch eher kleinen Märkte seien generell begrenzt.

Die Märkte werden hauptsächlich von Ortsgemeinden veranstaltet. In Absprache mit der Ordnungsbehörde und der Polizei haben die Veranstalter auf das Aufstellen von Betonklötzen verzichtet.

Die allgemeine Aussage des Landes Rheinland-Pfalz: „Eine hohe abstrakte Gefährdung liegt generell vor, jedoch gibt es keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdung.“

Alle beteiligten Behörden wollen die Sicherheitslage im Blick behalten und gegebenenfalls kurzfristig reagieren. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin