Donnerstag, 25. Februar 2021

„Unterwegs für Kinder in Not“: Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterstützt Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ von Round Table und Ladies‘ Circle

27. November 2016 | Kategorie: Landau, Regional
Auch Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterstützt die Initiative der Serviceclubs Round Table und Ladies' Circle Deutschland und übergab der deutschlandweiten Leiterin des Konvois, Nicole Richter, sein Weihnachtspäckchen. Foto: ld

Auch Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterstützt die Initiative der Serviceclubs Round Table und Ladies‘ Circle Deutschland und übergab der deutschlandweiten Leiterin des Konvois, Nicole Richter, sein Weihnachtspäckchen.
Fotoquelle: ld

Landau. Während am diesjährigen Kinderwunschbaum im Rathaus rund 300 Herzenswünsche bedürftiger Landauer Kinder darauf warten, „gepflückt“ und erfüllt zu werden, kümmert sich die Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ darum, dass auch die Kinderaugen in Rumänien, Moldawien und der Ukraine zum Weihnachtsfest leuchten.

Vom 3. bis zum 10. Dezember wird der Konvoi mit 21 LKW und rund 66.000 Päckchen unterwegs sein und die Geschenke in den entlegenen und ländlichen Regionen der drei Länder verteilen.

Auch Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch unterstützt die Initiative der Serviceclubs Round Table und Ladies‘ Circle Deutschland und übergab der deutschlandweiten Leiterin des Konvois, Nicole Richter, sein Weihnachtspäckchen. „Rund 66.000 Kindern kann in diesem Jahr dank des Engagements der Initiatoren des „Weihnachtspäckchenkonvois“ ein tolles Weihnachtsfest beschert werden. Das ist eine großartige Sache und ich freue mich sehr, mich an einer so schönen Aktion beteiligen zu können.“

Die Päckchen für Kinder im Kindergarten-, Grundschul- bzw. Teenageralter können mit altersgerechten Spielsachen, gut erhaltener Kinderkleidung wie beispielsweise Mützen oder Schals, Hygieneartikeln, Mal- und Schreibutensilien und auch Süßigkeiten befüllt werden.

Seinem Päckchen für einen kleinen Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren, unter anderem gefüllt mit Mütze und Schal, Buntstiften, Straßenmalkreide, Playmobil-Feuerwehrmännern und weihnachtlichen Süßigkeiten, legte der Oberbürgermeister zusätzlich eine Weihnachtskarte mit einem Bild des Thomas-Nast-Nikolausmarktes und weitere Souvenirs der Stadt bei.

Von Hanau aus wird Nicole Richter den Konvoi persönlich nach Rumänien begleiten und wird dabei sein, wenn die Kinder vor Ort ihr Weihnachtspäckchen entgegennehmen können.

Die Geschenke können noch bis zum 30. November 2016 im Schreibwarenladen „Papierfix“ in der Königsstraße abgegeben werden.

Weitere Infos über die Aktion findet man auf www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin