Dienstag, 01. Dezember 2020

Unterführung des Landauer Hauptbahnhofes: Zwei Jugendliche attackieren einen anderen

14. Januar 2019 | Kategorie: Landau

Unterführung zu den Gleisen des Landauer Hauptbahnhofs.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau – Im Bereich der Unterführung des Landauer Hauptbahnhofes kam es am 13. Januar, gegen 17.30 Uhr zu einer Körperverletzung.

Ein am Fahrkartenschalter stehender Jugendlicher wurde von anderen Jugendlichen aus einer Personengruppe  angesprochen.

Daraus entwickelte sich ein Streit, bei dem der Jugendliche mit Schlägen ins Gesicht und Rücken traktiert wurde.

Die ebenfalls jugendlichen Täter entfernten sich aus der Unterführung. Die beiden Täter werden als 16-18 Jahre alt mit dunklen Haaren beschrieben.

Einer der Täter war 170-175 cm groß und mit einem Nike Trainingsanzug bekleidet, der andere Täter sei mit ca. 165cm etwas kleiner gewesen und habe eine Jacke mit Tarnmuster getragen. Hinweise an die Polizei Landau unter 06341/287-0

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Unterführung des Landauer Hauptbahnhofes: Zwei Jugendliche attackieren einen anderen"

  1. Bengt sagt:

    Landau ist bunt und vielfältig…

Directory powered by Business Directory Plugin