Sonntag, 26. September 2021

Umwelt ist den Tätern egal: Asbest im Wald „entsorgt“

30. November 2017 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Gebrochene Asbetplatten wurden einfach so im Wald "entsorgt". Foto: pol

Gebrochene Asbetplatten wurden einfach so im Wald „entsorgt“.
Foto: pol

Neustadt/Weinstraße – Bislang unbekannte Täter entsorgten in der Zeit zwischen dem 23.  und 28. November in der Nähe des Forsthauses Silbertal mehrere Asbestfaserplatten im Wald.

Der Ablageort befindet sich im Bereich Eichelgarten circa 100 Meter im Wald. Ein Forstarbeiter entdeckte die illegal entsorgten Platten und informierte die Kriminalpolizei.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Neustadt unter der Telefonnummer 06321 854-305 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin