Sonntag, 20. Oktober 2019

TV 03 Wörth veranstaltet Handball-Stadtmeisterschaft

15. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Bild aus dem Jahr 2018.
Foto: Lumi

Wörth – Die Handballabteilung des TV 03 Wörth plant auch dieses Jahr eine Stadtmeisterschaft für alle Vereine und sonstige Gruppen. Das Turnier findet am Freitag, 10.Mai und am Samstag 11.Mai in der Bienwaldhalle statt. Für die ersten drei Plätze gibt es Geldpreise.

Alle Gruppen und Vereine, die Spaß und Interesse am Handballsport haben und sich an die ihnen mitgeteilten Regeln halten, können an diesem Turnier teilnehmen. Spielberechtigt sind Männer und Frauen ab dem 17. Lebensjahr. Pro Mannschaft sind maximal vier Aktiven-Spieler/innen zugelassen. Aktive Jugendspieler gelten auch als aktive Spieler, während Handballspieler, die mindestens drei Jahre nicht mehr aktiv im Verein gespielt haben, nicht dazu zählen.

Maximal dürfen es zwei männliche aktive Spieler, höchstens in der Pfalzliga spielend, sein. Bei aktiven Frauen ist die Spielklasse unbegrenzt. Die Frauen-Tore zählen doppelt.

Am Freitag findet ein attraktiver Wettkampf für alle statt, an dem die Sportler und Zuschauer mitmachen können, wofür es interessante Preise gibt. Für Stimmung sorgt am Freitag und Samstag ein DJ. An beiden Tagen gibt es ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken mit verschiedenen „Spezialangeboten“.

Anmeldungen bis spätestens 21.April an Norman Schmalz (Telefon 0176/98588508) oder Nicki Beyerle (Telefon 0162/2816272) oder E-Mail: stadtmeisterschaften@handball-woerth.de.Zudem ist auf der Homepage (www.handball-woerth.de)  ein Link zur Stadtmeisterschaft eingerichtet, in dem Anmeldungen oder Fragen abgegeben werden können.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin