Dienstag, 27. Oktober 2020

Transkript von Trump-Telefonat mit Ukraines Präsident veröffentlicht

25. September 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Donald Trump
Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington  – Das Weiße Haus hat ein Transkript von einem im Juli geführten Telefonat des US-Präsidenten Donald Trump mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj veröffentlicht.

Darin ist zu lesen, wie Trump seinen ukrainischen Amtskollegen darum bittet, Ermittlungen gegen den ehemaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden einzuleiten, der bei den US-Präsidentschaftswahlen 2020 für die US-Demokraten kandidiert.

Dabei geht es um frühere Geschäfte von Bidens Sohn in der Ukraine. Biden soll ihn damals als Vizepräsident vor Korruptionsermittlungen geschützt haben, indem er die Entlassung eines Staatsanwalts veranlasst haben soll.

Am Dienstag hatten die US-Demokraten erste Schritte für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten eingeleitet. Sie werfen Trump wegen seines Umgangs mit der Ukraine Verfassungsbruch vor. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Transkript von Trump-Telefonat mit Ukraines Präsident veröffentlicht"

  1. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    „Hunter Biden was a Yale-educated lawyer who had served on the boards of Amtrak and a number of nonprofit organizations and think tanks, but lacked any experience in Ukraine and just months earlier had been discharged from the Navy Reserve after testing positive for cocaine. He would be paid as much as $50,000 per month in some months for his work for the company, Burisma Holdings.“

    Quelle: Wikipedia

Directory powered by Business Directory Plugin