Donnerstag, 13. Mai 2021

Tödlicher Verkehrsunfall bei Neustadt

28. Juni 2013 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Das Fahrzeug wurde völlig zertrümmert.
Foto: pd-rlp

Neustadt – Ein tragisches Unglück ereignete sich heute (28. Juni) bei Geinsheim.

Eine 50jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die B 39 aus Richtung Speyer kommend in Fahrtrichtung Neustadt. Etwa 1,5 km vor dem Sportplatz Geinsheim kam sie aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr dortige Böschung hinunter, querte den Radweg und fuhr in den dort angrenzenden Wald.

Ca. 10 Meter hinter dem Radweg traf sie mit der hinteren Tür auf der Beifahrerseite einen Baum. Hierdurch wurden das Dach sowie die Beifahrerseite hinten komplett eingedrückt.

Der Mitfahrer auf dem Rücksitz hinter dem Beifahrer erlitt durch den Aufprall so schwerwiegende Verletzungen, dass er trotz Maßnahmen von Ersthelfern, Feuerwehr und Rettungsdiensten  noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet.
Auf der B39 kam es im Unfallbereich zu kurzfristigen Sperrungen, an dem PKW entstand Totalschaden. (pd-rlp/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin