Donnerstag, 13. Mai 2021

Tag des Baumes: Landrätin pflanzt Wildapfelbaum in Burrweiler

29. April 2013 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Der Tag des Baumes: Eine gute Tradition und ein Termin der der Landrätin sehr am Herzen liegt. Foto: kv-suew

 

Burrweiler. Ein Wildapfelbaum ziert künftig den Burrweilerer Schlossberg. Landrätin Theresia Riedmaier hat den Baum des Jahres 2013 zusammen mit Ortsbürgermeister Josef Rabold, VG-Beigeordnetem Erich Litty (Verbandsgemeinde Edenkoben), Wolfgang Möller vom Verein Kultourismo Burrweiler und dem „Burrweilerer Rentner Team“ (BRT) gepflanzt.

Landrätin Theresia Riedmaier, Ortsbürgermeister Josef Rabold, VG-Beigeordneter Erich Litty, Wolfgang Möller vom Verein Kultourismo Burrweiler beim Pflanzen des Wildapfelbaumes auf dem Burrweilerer Schlossberg

Bereits zum elften Mal spendet der Landkreis Südliche Weinstraße heimische Bäume zum Tag des Baumes. „Das ist eine schöne Tradition, die wir sicher fortsetzen“, so Landrätin Theresia Riedmaier, denn: „Wir brauchen die Bäume; sie geben Sauerstoff, den wir zum Leben brauchen, sie bereichern das Landschaftsbild und sie sind Lebensräume für Tiere. Blühende, grüne, starke Bäume prägen die Schönheit unserer Region; sie zu schützen ist eine wichtige Aufgabe, sie zu mehren und besondere alte Baumsorten neu anzupflanzen, stärkt Umwelt und Natur.“

Ortsbürgermeister Rabold dankte dem Landkreis für die Baumspende. „Der Baum schmückt den Burrweilerer Schlossberg, viele Einheimische und Gäste kommen hierher um zu Verweilen und den herrlichen Blick zu genießen“. Pate des Baumes ist der Verein Kultourismo Burrweiler; der Vorsitzende Wolfgang Möller präsentierte die druckfrische und neue Imagebroschüre von Burrweiler. Sie ist ab sofort erhältlich und zeigt die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde und informiert über die Gastronomen und Winzer.

Der Wildapfel gehört zur Familie der Rosengewächse und kann bis zu 100 Jahre alt und bis zu 10 Meter hoch werden. Aus dem Wildapfel wurden die heutigen Kultur- und Gartenapfelsorten gezüchtet. (kv-suew)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin