Freitag, 14. Mai 2021

SPD Impflingen nominiert Michael Dhonau: Ortsvereinschef Kandidat für Bürgermeisteramt

19. März 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Michael Dhonau.
Quelle: spd impflingen

Impflingen. Bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Impflingen wurde Michael Dhonau einstimmig für das Amt des Ortsbürgermeisters nominiert.

Dhonau strebt die Nachfolge des noch amtierenden Bürgermeisters Günter Flicker an, der nach 20 Jahren nicht mehr kandidiert. Der 54-jährige Produktmanager ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

Er ist seit 35 Jahren SPD Mitglied und sitzt für seine Partei seit 15 Jahren im Gemeinderat. Seit 10 Jahren begleitet er das Amt des Fraktionsvorsitzenden. Der SPD-Ortsvereinschef setzt im Falle seiner Wahl auf das noch stärkere Einbinden der ohnehin schon engagierten Impflinger Bürger, was die Zukunft der Gemeinde auch im Hinblick auf die Fertigstellung der Umgehungsstraße betrifft.

„Der ländliche Charakter und die touristische Attraktivität unserer Gemeinde müssen erhalten bleiben“, erklärt der Kandidat. Auch die Förderung des altersgerechten und generationsübergreifenden Wohnen ist ihm ein Anliegen.

Außerdem setzt er sich für ausreichend Kindergartenplätze bei den unter 2-jährigen und die Förderung der Jugend ein. Mit den Bürgern will er auch über soziale Netzwerke im Gespräch bleiben.

Bei der gleichen Sitzung wurden die Kandidaten für den Gemeinderat bestimmt. Darunter finden sich einige neue und junge Gesichter. Somit kommt es zu einer ausgewogenen Mischung aus Erfahrung und neuen Ideen, so Michael Dhonau.

Die Kandidaten sind: Michael Dhonau, Karin Ohmer, Thomas Heupel, Katja Frey, Karin Kraus, Marco Hey, Sascha Rapp, Axel Pfalzer, Bernhard Feit, Jan Schowalter, Sabine Schneider, Marco Kuhn.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin